Hallo

vielen Dank für das Interesse an der Radbörse.

Zum Verkauf eines Artikels auf der Radbörse benötigen Sie folgendes Formular:

Faltblatt Radbörse

Bitte füllen Sie für jeden separat zu verkaufenden Artikel ein eigenes Faltblatt aus.

Das Formular kann vor dem Drucken ausgefüllt und für spätere Bearbeitung gespeichert werden.
Beim Ausdrucken achten Sie darauf, dass "Tatsächliche Größe" und nicht "Anpassen" gewählt ist. 
Es ist hilfreich die erste Seite als Vorderseite und die Zweite als Rückseite auf einem Blatt auszudrucken (Duplexdruck).
Durch nach hinten Falten an den gekennzeichneten Linien sollten die Felder "Verkaufspreis", "Artikelbeschreibung" und "Verkäuferdaten" übereinander liegen.

Beim handschriftlichen Ausfüllen ist durch Einlegen von zwei Stück Kohlepapier und Ausfüllen des rechten Abschnitts mit den Feldern „Verkaufspreis“, „Artikelbeschreibung“ und „Verkäuferdaten“, der Hauptteil bereits erledigt.
Ist Kohlepapier nicht vorhanden, müssen alle Felder einzeln ausgefüllt und das Blatt danach gefaltet werden.

Alternativ kommen Sie direkt zu uns und wir helfen Ihnen beim Ausfüllen.

Faltblatt und Ware können am Tag der Radbörse zwischen 9:00 und 10:00 Uhr auf dem kleinen Schulhof der Grundschule in Benningen abgegeben werden.
Der Zugang erfolgt über die Ludwigsburger Straße zwischen Schreibwarenladen und ehem. Friseur.

Dort nehmen wir Sie in Empfang und

  • geben Ihnen eine Verkäufernummer, die wir in die drei runden Felder auf dem Faltblatt eintragen
  • trennen die drei Abschnitte von einander
  • befestigen den linken Abschnitt an Ihrem Artikel und achten darauf, dass an diesem Abschnitt nicht Ihre persönlichen Daten notiert sind
  • geben Ihnen den rechten Abschnitt zurück

Der Verkauf der Artikel erfolgt zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr durch das Team der Radbörse.

Ab 12:00 Uhr können Geld oder die nicht verkauften Artikel wieder abgeholt werden.

Für die Organisation erheben wir eine Provisionsgebühr von 10% des Verkaufpreises, aufgerundet auf 1 EUR.
Hiernach sind entsprechend 1-EUR-Artikel im Falle des erfolgreichen Verkaufs als reine Spenden Ihrerseits zu betrachten.

Rückfragen beantworten wir Ihnen gern und umgehend per E-mail, telefonisch oder am Tag der Radbörse auch persönlich.

Infotelefon: 0 71 44 / 27 88 43
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzliche Grüße
Ihr Radbörsen-Team